KFs1

Kino und Film 2008

Home
;
Jetzt im Kino
Kino-Vorschau
Januar 2008
Februar 2008
Maerz 2008
April 2008
Mai 2008
Juni 2008
Juli 2008
August 2008
September 2008
Oktober 2008
November 2008
Dezember 2008

Suchen:

Auf KFs1 suchen Im ganzen WWW suchen

You Kill Me

Kanada, USA, 2007
Gangsterkomödie, 92 Minuten



Kino-Start:
12.06.2008

Regie:
John Dahl

Darsteller:
Ben Kingsley (Frank Falenczyk), Téa Leoni (Laurel Pearson), Luke Wilson (Tom), Dennis Farina (Edward O'Leary), Philip Baker Hall (Roman Krzeminski), Bill Pullman (Dave), Marcus Thomas (Stef Krzeminski)
You Kill Me
TrailerPlakat
John Dahl gilt als Spezialist, wenn es darum geht, Gangsterfilme mit einer speziellen Note zu inszenieren. Auch der makabre Thriller "You Kill Me" macht da keine Ausnahme. Das Debütdrehbuch der Autoren Christopher Markus und Stephen McFeely bietet reichlich schwarzen Humor ebenso wie einen gehörigen Schuss Romantik.

Buffalo im Bundesstaat New York liegt in einer schneereichen Region. Damit macht eine polenstämmige Sippschaft glänzende Geschäfte: Ihr Metier sind Schneepflüge, und lästige Konkurrenz hält ihnen der familieneigene Profikiller vom Hals: So richtig professionell ist allerdings die Einstellung von Frank Falenczyk (Ben Kingsley) zu Killen nicht immer.

Vor allem seine Trinksucht beeinträchtigt Franks Pflichtbewusstsein, ständiger Begleiter ist ebenso wie seine Pistole eine Wodka-Flasche. So vermasselt er einen besonders wichtigen Auftrag für Onkel Roman Krzeminski (Philip Baker Hall): Er sollte eigentlich Edward O'Leary (Dennis Farina) beseitigen, dem Patriarch einer Familie aus Irland, die sich ebenfalls in dieser Branche breitmachen will.

Doch Frank verpennt im Alkrausch den Zeitpunkt, als er ihn abpassen sollte. Nach diesem groben Patzer muss er die Konsequenzen ziehen: Er wird nach San Francisco strafversetzt, wo ihn Dave (Bill Pullman) unter die Fittiche nimmt, der dort krumme Immobiliengeschäfte betreibt. Der verschafft ihm eine Wohnung und sorgt dafür, dass Frank bei den Anonymen Alkoholikern sein Suchtproblem angeht. Dort findet er in dem schwulen Betreuer Tom (Luke Wilson) einen neuen Freund.

Beruflich beschäftigt Frank sich weiterhin mit dem Tod: Dave lässt ihn bei einem Bestattungsunternehmen unterkommen, wo Frank mit dem kosmetischen Aufpäppen der Verblichenen betraut wird. Dort lernt er auch Laurel Pearson (Téa Leoni) kennen, die Stieftochter eines Klienten, den er gerade etwas ruppig behandelt.

Die beiden verlieben sich bald ineinander, und er vertraut ihr sowohl seine Alkoholprobleme wie auch deren Auswirkungen auf seinen Beruf als Auftragskiller an, das bei Laurel auf wenig Erstaunen, aber viel Interesse stößt. Doch währentdessen gerät seine Familie an der Ostküste in eine prekäre Situation.

O-Learys Clan hat sie mächtig dezimiert und die Oberhand im Schneepflug-Business gewonnen. Nun sind Franks Fertigkeiten in seinem alten Metier wieder gefragt. So entwirft er mit seinem Vetter Stef Krzeminski (Marcus Thomas) einen Schlachtplan, um in Buffalo noch das Ruder herumzureißen....

Film-Inhalt  

Frank Falenczyk (Ben Kingsley) ist ein gewiefter Killer
Frank Falenczyk (Ben Kingsley) ist ein gewiefter Killer

  Hintergrund

Edward O'Leary (Dennis Farina) drängt sich ins Geschäft
Edward O'Leary (Dennis Farina) drängt sich ins Geschäft

Das Drehbuch zu "You Kill Me" war bereits um das Jahr 2000 fertig. Doch die Autoren Christopher Markus und Stephen McFeely mussten über sechs Jahre warten, bis das richtige Team zusammen war, um das Filmprojekt zu verwirklichen. Das Budget betrug etwa bescheidene vier Millionen Dollar - angesichts der teils sehr prominenten Besetzung bemerkenswert.

Bei der Kostenersparnis kam sicher auch die Auswahl der Drehorte zugute: Obwohl ein Großteil der Handlung in San Francisco spielt, verbrachte das Team nur einen der insgesamt 26 Drehtage in der Kalifornischen Metropole. Die übrige Zeit wurde in Kanada gedreht, davon viele Szenen im Manitoba Production Centre in Winnipeg.

Der Regisseur John Dahl hatte Bill Pullman kennengelernt, als dieser als Dozent an der Montana State University Vorlesungen über Erzähltechniken des Theaters hielt, die Dahl besuchte. Als dieser Pullman später seine Drehbücher schickte, kamen die beiden wieder zusammen. Ihr erstes gemeinsames Projekt war 1994 der Thriller "Die letzte Verführung" ("The Last Seduction").

Zur Grossansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken:

Bild-Gallerie  

Frank fasst sein Ziel ins Auge
Frank fasst sein Ziel ins Auge

  Stab und Besetzung

Dave (Bill Pullman) verfolgt eigene Interessen
Dave (Bill Pullman) verfolgt eigene Interessen
"You Kill Me" im Internet:

IMDb (englisch)

Regie:
John Dahl

Buch:
Christopher Markus, Stephen McFeely

Kamera:
Jeff Jur

Schnitt:
Scott Chestnut

Produktion:
Carol Baum, Al Corley, Mike Markus, Eugene Musso, Bart Rosenblatt, Howard Rosenman

Musik:
Marcelo Zarvos

Kostueme:
Linda Madden

Maske:
Pamela M. Athayde

Darsteller:
Ben Kingsley, Téa Leoni, Luke Wilson, Bill Pullman, Cory Cassidy, Jayne Eastwood, Dennis Farina, Philip Baker Hall, Scott Heindl, Aaron Hughes, Lorraine James, Micheline Marchildon, Devin McCracken, Tracy McMahon, Katie Messina, Joanne Rodriguez, Marcus Thomas, Darren Wall, Warren Louis Wiltshire, Will Woytowich, Jon Ted Wynne, Brian Kawakami, Sean O´Brian

Zeitgleich mit dem Film "You Kill Me" in der Regie von John Dahl liefen am 12.06.2008 in Deutschland im Kino auch die folgenden Spielfilme an:

Wild Tigers I Have Known
Drama, USA, 2006


The Happening
Horror-Drama, USA, 2008


Nie wieder Sex mit der Ex
Komödie, USA, 2008


Eisenfresser
Dokumentation, Bangladesch, Deutschland, 2007


Doomsday - Tag der Rache
Actiondrama, England, USA, Südafrika, 2008


Der Weiße mit dem Schwarzbrot
Dokumentation, Deutschland, Mali, 2007

Ebenfalls im Kino  



Home Jetzt im Kino Kinovorschau Impressum