KFs1

Kino und Film 2008

Home
;
Jetzt im Kino
Kino-Vorschau
Januar 2008
Februar 2008
Maerz 2008
April 2008
Mai 2008
Juni 2008
Juli 2008
August 2008
September 2008
Oktober 2008
November 2008
Dezember 2008

Suchen:

Auf KFs1 suchen Im ganzen WWW suchen

Self-Made Paradise

Deutschland, 2007
Dokumentation, 84 Minuten, FSK: 0



Kino-Start:
17.01.2008

Regie:
Christoph Schuch

Self-Made Paradise
Gibt es das Paradies auf Erden? Regisseur und Drehbuchautor Christoph Schuch glaubt daran und macht sich zusammen mit seinem Kameramann Marcus Lenz und seinem Tontechniker Peter Carstens auf den Weg, es zu suchen. Und zwar in finnischen Künstlerkolonien.

Finnland im Sommer: In ihrem schon recht betagten Ford-Mustang fahren Christoph Schuch, Marcus Lenz und Peter Carstens durch die weite Landschaft, immer auf der Suche nach dem Paradies auf Erden.

Hier in Finnland, so wurde ihnen berichtet, soll es Self-made-Künstler geben, die glauben, zumindest ihr ganz persönliches Paradies für sich gefunden zu haben.

Da ist zum Beispiel Vejo Rönkkönen: Vier Jahrzehnte lang hatte er in der Nähe der finnisch-russischen Grenze neben einer Papierfabrik gewohnt, in der Papierfabrik gearbeitet, Papier war sein Leben. Und ist es geblieben: Denn jetzt bastelt er aus diesem Material skurrile, mannshohe Figuren, die er in die Wälder stellt - einfach paradiesisch.

Auch wer dachte, in Lappland herrsche noch Ruhe, irrt: Denn hier lebt Kari Tykkyläinen. Der Bildhauer und Fotograf ist der Prototyp des 'coolen Bikers', verbringt er doch mit Vorliebe den ganzen Tag auf seiner Harley Davidson.

Ein anderer finnischer Künstler ist der selbsternannte Schamane Johannes Setälä. Früher war er als Jazzmusiker tätig. Jetzt lebt er zurückgezogen auf dem Lande, wo er sich intensiv mit dem finnischen Nationalepos 'Kalevala' auseinandersetzt.

Film-Inhalt  

Ist das das Paradies auf Erden?
Ist das das Paradies auf Erden?

  Hintergrund

Kein Yeti, nur ein Lappe
Kein Yeti, nur ein Lappe

"Self-Made Paradies" wurde von der Hessischen Filmförderung und der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen gefördert.

Zur Grossansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken:

Bild-Gallerie  

Pappfiguren an der finnisch-russischen Grenze
Pappfiguren an der finnisch-russischen Grenze

  Stab und Besetzung

Regie:
Christoph Schuch

Buch:
Christoph Schuch

Kamera:
Marcus Lenz

Schnitt:
Eva Voosen

Musik:
Georg Reichelt, Alexander Sonntag

Zeitgleich mit dem Film "Self-Made Paradise" in der Regie von Christoph Schuch liefen am 17.01.2008 in Deutschland im Kino auch die folgenden Spielfilme an:

Teufelskind Joshua
Drama, USA, 2007


P.S. Ich Liebe Dich
Romanze, USA, 2007


Once
Musical-Drama, Irland, 2006


I´m a Cyborg, But That´s OK
Romantik-Komödie, Südkorea, 2006


Hope
Kriminaldrama, Deutschland, Polen, 2007


Fallen
Drama, Österreich, 2006


Drachenläufer
Drama, USA, China, 2007


Der Nebel
Horror, USA, 2007

Ebenfalls im Kino  



Home Jetzt im Kino Kinovorschau Impressum