KFs1

Kino und Film 2008

Home
;
Jetzt im Kino
Kino-Vorschau
Januar 2008
Februar 2008
Maerz 2008
April 2008
Mai 2008
Juni 2008
Juli 2008
August 2008
September 2008
Oktober 2008
November 2008
Dezember 2008

Suchen:

Auf KFs1 suchen Im ganzen WWW suchen

The Comebacks

USA, 2007
Komödie, 84 Minuten, FSK: 6



Kino-Start:
05.06.2008

Regie:
Tom Brady

Darsteller:
David Koechner (Lambeau "Coach" Fields), Carl Weathers (Freddie Wiseman), Melora Hardin (Barb Fields), Matthew Lawrence (Lance Truman), Brooke Nevin (Michelle Fields), Nick Searcy (Mr. Truman)
The Comebacks
Plakat
Nach fünfjähriger Pause vom Filmgeschäft meldete sich der Produzent und Drehbuchautor von zahlreichen US-TV-Serien, Tom Brady, zurück als Regisseur. Mit "The Comebacks" bringt er nicht selten weit unter die Gürtellinie gehenden Sport-Slapstick auf die Leinwand. Für eine so lange Schaffenspause ist Bradys Comeback nach einhelliger Meinung der Kritiker etwas dürftig ausgefallen.

Football-Coach Lambeau Fields (David Koechner) ist für die Meisten einfach nur peinlich: Er steht im dem Ruf, der schlechteste Trainer aller Zeiten zu sein, ein Verlierer von unendlichem Ausmaß, inkompetent und eine offensichtlich hoffnungslose Fehbesetzung auf seinem Posten.

Zur großen Erleichterung Aller gelingt es seinem Co-Trainer Freddie Wiseman (Carl Weathers), Fields davon zu überzeugen, dass es besser für ihn ist, sich zurückzuziehen.

Und so zieht Coach Fields dann tatsächlich mit seiner Frau Barb (Melora Hardin) in das abgelegene, verschlafene texanische Örtchen Plainfolk zurück, wo er sich und seinem ramponierten Ruf etwas Ruhe gönnen will.

Doch lange hält er es auf dem Altenteil nicht aus: Als das Football-Team der Heartland State University nach einem neuen Trainer Ausschau hält, ist er sofort zur Stelle.

Dort trifft Fields auf ein völlig undiszipliniertes Team, dessen Spieler kaum die gültigen Regeln beachten - weder im Football noch im sonstigen Leben. Zudem begegnen sowohl die Mannschaft wie auch die Zuschauer seinen doch ziemlich unorthodoxen Trainingsmethoden mit einiger Skepsis.

Immerhin bringt es unter seiner Leitung den Football-Verein dann bis ins Endspiel um den "2nd Annual Toilet Bowl" [sic!] in der "South-Southwest Conference Championship".

Dort trifft das Team der kleinen Regionaluniversität dann auf die schon dem Namen nach unschlagbaren "Lone Star State Unbeatables".

Aber Coach Fields wäre nicht Coach Fields, wenn er nicht noch ein paar gezinkte Asse für das Endspiel im Ärmel hätte...

Film-Inhalt  

Football ist ihr Leben...
Football ist ihr Leben...

  Hintergrund

Gemeine Tricks
Gemeine Tricks

"The Comebacks" versteht sich als Parodie auf aktuelle wie auch auf historische Sportfilme und nicht zuletzt auch auf die - "Soccer-" - Fußballweltmeisterschaft 2006.

"The Comebacks" kam in dne USA am 19. Oktober 2007 in die Kinos und erntete derart vernichtende Kritiken, dass er als einer der Anwärter für den "Raspberry Award", die "Auszeichnung" für den schlechtesten Film des Jahres galt. Immerhin spielte das Werk, dessen Produktionskosten nicht bekannt gegeben wurden, dann doch noch rund 12 Millionen US-Dollar in die Kassen der Produktionsfirma Fox Atomic, einer Tochter der 20th Century Fox, die den Film auch hierzulande in die Kinos bringt.

Dass "The Comebacks" überhaupt in die deutschen Kinos kommt, dürfte er dem zeitgleich anlaufenden und thematisch ebenfalls im Bereich des American Football angesiedelten George-Clooney-Film "Verlockendes Spiel" verdanken.

Gedreht wurde in und um Los Angeles. Die Mehrzahl der Aufnahmen entstanden im Stadion des Pierce College und an der Cal State Fullerton.

Zur Grossansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken:

Bild-Gallerie  

Feinabstimmung in der Strategieplanung
Feinabstimmung in der Strategieplanung

  Stab und Besetzung

Sportlich, sportlich
Sportlich, sportlich
"The Comebacks" im Internet:

IMDB-Eintrag

Regie:
Tom Brady

Buch:
Ed Yeager, Joey Gutierrez

Kamera:
Anthony B. Richmond

Schnitt:
Alan Edward Bell

Produktion:
Peter Abrams, Robert L. Levy, Andrew Panay

Musik:
Christopher Lennertz

Kostueme:
Salvador Pérez Jr.

Maske:
Tarra D. Day

Darsteller:
David Koechner, Carl Weathers, Melora Hardin, Matthew Lawrence, Brooke Nevin, Nick Searcy, George Back, Noureen DeWulf, Jesse Garcia, Jackie Long, Robert Ri´chard, Martin Spanjers, Jermaine Williams, Finesse Mitchell, Will Arnett

Zeitgleich mit dem Film "The Comebacks" in der Regie von Tom Brady liefen am 05.06.2008 in Deutschland im Kino auch die folgenden Spielfilme an:

Verlockendes Spiel
Komödie, USA, 2008


The Elephant King
Liebesdrama, USA, Thailand, 2006


Prom Night
Horror-Thriller, USA, 2008


Penelope
Komödie, England, USA, 2006


Lenin kam nur bis Lüdenscheid
Dokumentation, Deutschland, 2008


Falco - Verdammt wir leben noch
Bio-Drama, Österreich, Deutschland, 2008


Cassandras Traum
Thriller-Drama, England, USA, Frankreich, 2007

Ebenfalls im Kino  



Home Jetzt im Kino Kinovorschau Impressum