KFs1

Kino und Film 2008

Home
;
Jetzt im Kino
Kino-Vorschau
Januar 2008
Februar 2008
Maerz 2008
April 2008
Mai 2008
Juni 2008
Juli 2008
August 2008
September 2008
Oktober 2008
November 2008
Dezember 2008

Suchen:

Auf KFs1 suchen Im ganzen WWW suchen

Blöde Mütze

Deutschland, 2007
Jugenddrama, 91 Minuten

Originaltitel:
Blöde Mütze

Kino-Start:
24.04.2008

Regie:
Johannes Schmid

Darsteller:
Johann Hillmann (Martin Kreitmeier), Konrad Baumann (Oliver Huber), Lea Eisleb (Silke), Inka Friedrich (Susanne Kreitmeier), Stephan Kampwirth (Uwe Kreitmeier), Claudia Geisler (Vera Huber), Andreas Hoppe (Ludwig Huber), Inga Busch (Kathrin), Butz Buse (Lehrer Altmann)
Blde Mtze
TrailerPlakat
Goldener Spatz für Blöde Mütze - was sich zunächst wie geheimes Agentenkauderwelsch anhört, ist das Kinder - Film & Fernsehfestival "Goldener Spatz" der Zeitungsgruppe Thüringen, bei dem der der Nachwuchspreis für "Blöde Mütze", das Spielfilmdebüt des Theaterregisseurs Johannes Schmid, überreicht wurde. Noch weitere Tiere gabs, wie den Kindermedienpreis "Weißer Elefant" oder den "Goldenen Schwan“ beim Internationalen Kinderfilmfest in Moskau.

Als Neuling hat man es selten einfach. Das gilt auch für Martin Kreitmeier (Johann Hillmann), einen für seine zwölf Jahre etwas kleingeratenen und schüchternen Jungen, der mit seinen Eltern Uwe (Stephan Kampwirth) und Susanne (Inka Friedrich) gerade in die Kleinstadt Bellbach gezogen ist.

Gleich beim ersten Tag in seiner neuen Schulklasse fängt er sich seinen Spitznamen: "Blöde Mütze" - Das Baseball-Cap mit dem selbstbewussten Aufdruck "Champion" passt nun wirklich nicht auf den ersten Blick zu Martin, und so besteht Lehrer Altmann (Butz Buse) darauf, dass er die "Blöde Mütze" im Unterricht absetzt.

So läuft der Einstand alles andere als perfekt, und mit seine neuen Klassenkameraden reagieren eher reserviert. Insbesondere mit Oliver Huber (Konrad Baumann) gibt es Ärger: Der mopst Zigaretten und wird eher aus Versehen von Martin verpetzt - und schon gibts die erste Rangelei, bei der der schmächtige Junge den Kürzeren zieht.

Allerdings gibt es auch einen Lichtblick in der Klasse: Silke (Lea Eisleb), etwas keck, aber irgendwie auch nett. Jedenfalls hat Martin gleich so ein Kribbeln im Bauch als er ihr begegnet - doch Silke ist ausgerechnet mit Rabauke Oliver befreundet.

Aber Martin setzt beherzt alles daran, Silke näher kennenzulernen, und sie ermuntert ihn, sie zum "Riverpool" zubegleiten, obwohl er gar nicht richtig schwimmen kann. Dabei handelt es sich um ein stillgelegtes, in einem Fluss gelegenes Freibad - eigentlich hatte sie sich dort immer heimlich mit Oliver getroffen.

Der erscheint plötzlich und bricht einen Streit vom Zaun, der in einer handfesten Rauferei gipfelt, bei dem beide Rivalen ihre Blessuren davontragen. Doch am nächsten Tag erfolgt die unerwartete Versöhnung: Als Oliver beim Rauchen auf dem Schulklo erwischt wird, nimmt Martin die Tat auf sich. Er hat nämlich festgestellt, dass Oliver doch kein so übler Kerl ist...

Film-Inhalt  

Martin (Johann Hillmann) steht auf das Sonnenöl-Model
Martin (Johann Hillmann) steht auf das Sonnenöl-Model

  Hintergrund

Silke (Lea Eisleb) gibt Martin die Blöde Mütze
Silke (Lea Eisleb) gibt Martin die Blöde Mütze

Eigentlich wollte der 1960 in Landshut geborene Thomas Schmid als Kind ja Stuntman werden. Doch dann entschied er sich für einen ruhigeren Beruf und schrieb sich in München für Literatur-, Theater- und Kommunikationswissenschaften ein. "Blöde Mütze", 1999 im Oetinger Verlag veröffentlicht, ist das erste einer ganzen Reihe von Kinder- und Jugendbüchern, zu denen so unterschiedliche Werke wie "Anna-Barbie", "Engel Berti" und "Familie Zoffke" gehören.

Daneben schreit er auch Hörspiele und Drehbücher für Radio und Fernsehen, wie etwa zu "Marienhof" oder "Sturm der Liebe". Auch die Kinderkrimi-Serie "Karin Kommissarin" des Bayrischen Rundfunk stammt aus seiner Feder. Thomas Schmid gewann zwei Literaturwettbewerbe. "Maximilian und die verrückteste Leihoma der Welt" wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Buch des Monats Juni 2006 erkoren.

Die Verfilmung von "Blöde Mütze" übernahm Johannes Schmid, der damit seinen ersten Langspielfilm inszenierte. Er ist der 13 Jahre jüngere Bruder des Autors der Romanvorlage und ist ebenfalls ein Spezialist, was die Unterhaltung für Kinder angeht.

Er hat, neben einigen Kurzfilmen, als freischaffender Regisseur verschiedene Theaterstücke für die jüngere Altersgruppe inszeniert. So etwa in der Münchner Schauburg Selma Lagerlöfs Märchen "Das Trollkind" oder Ad de Bonts "Eine Odyssee".

Von dem ersten Gedanken, das Buch seines Bruders zu verfilmen bis zum Abschluss der Dreharbeiten vergingen sechs Jahre. Neben der Gründung der eigenen Produktionsfirma "Schlicht und ergreifend" gehörte die Suche nach Förderern und weiteren Produktionsgesellschaften, zu denen sich schließlich der Bayerischer Rundfunk (BR), "Kinderfilm" und der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) gesellten.

Der Regisseur  

Uwe (Stephan Kampwirth) und Susanne (Inka Friedrich) haben Krach mit Martin
Uwe (Stephan Kampwirth) und Susanne (Inka Friedrich) haben Krach mit Martin

Zur Grossansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken:

Bild-Gallerie  

Oliver Huber (Konrad Baumann) ist skeptisch beim neuen Klassenkameraden
Oliver Huber (Konrad Baumann) ist skeptisch beim neuen Klassenkameraden

  Stab und Besetzung

Martin ist zwischen den Mädels etwas verloren
Martin ist zwischen den Mädels etwas verloren
"Blöde Mütze" im Internet:

Offizielle Homepage

Regie:
Johannes Schmid

Buch:
Thomas Schmid, Johannes Schmid, Michael Demuth

Kamera:
Michael Bertl

Schnitt:
Thomas Kohler

Produktion:
Ingelore König, Philipp Budweg

Musik:
Michael Heilrath

Kostueme:
Steffi Bruhn

Maske:
Julia Lechner, Christin Läßig

Darsteller:
Johann Hillmann, Konrad Baumann, Lea Eisleb, Inka Friedrich, Stephan Kampwirth, Claudia Geisler, Andreas Hoppe, Inga Busch, Butz Buse, Monica Jasminka Ivancan, Miriam Schweiger, Jan Messutat, Anna Holter, Sonja Deutsch, Hans Klima, Matthias Grundig, Karl Korte, Gabriele Domschke, Julia Koschitz, Till Vornam, Jan-Philipp Berghold, Wassily Eichler, Friedrich Ziller

Zeitgleich mit dem Film "Blöde Mütze" in der Regie von Johannes Schmid liefen am 24.04.2008 in Deutschland im Kino auch die folgenden Spielfilme an:

Neandertal
Drama, Deutschland, 2006


Maria Bethânia: Música é Perfume
Musik-Dokumentation, Brasilien, Frankreich, Schweiz, 2005


Lauf um dein Leben - Vom Junkie zum Ironman
Drama, Deutschland, 2008


Itty Bitty Titty Committee
Drama, USA, 2007


Football under Cover
Dokumentation, Deutschland, Iran, 2008


Ein Schatz zum Verlieben
Abenteuer, USA, 2008


Die Geschwister Savage
Tragikomödie, USA, 2007


Die Drachenjäger
Fantasy-Animation, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, 2008


Der Fliegende Händler
Komödie, Frankreich, 2007

Ebenfalls im Kino  



Home Jetzt im Kino Kinovorschau Impressum